PatInnen für alle
in den Medien

Die Aktivitäten des Vereins im Spiegel der öffentlichen Berichterstattung

Der Verein „PatInnen für alle“ unterstützt die Kinderrechte-Kampagne „Keine halben Kinder“!

Denn auch wir fordern, dass alle Kinder in Österreich die gleichen Rechte haben. Alle Kinder – unabhängig ihrer Herkunft!

Asyl braucht Information
Infovideos von und für junge afghanische Flüchtlinge 
- erstellt von der Asylkoordination Österreich

 

Die acht- bis 15minütigen Filmclips behandeln fünf Themen, die den neuankommenden Flüchtlingen den Start in Österreich erleichtern sollen: 

'Rechte in Österreich' (Kinderrechte, Frauenrechte, Rechte von Homosexuellen), 

'Zusammenleben', 

'Liebe & Familie', 

'Die Zeit während des Asylverfahrens nutzen' und '

Wege zu Arbeit und Bildung'  

 

Hier die alternative Neujahrsansprache von österreichischen Kindern, die sich für ALLE Kinder in Österreich engagieren:

 

Die Langversion ist hier zu finden: 

https://www.youtube.com/watch?v=ljA1obSMfjk

 

und die Kurzversion unter folgendem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=PgIqySbmpnc

 

Wir danken dem Don Bosco Flüchtlingswerk für diese Initiative!

Pressetext: Patinnen für alle findet österreichweit und international Anerkennung
SBS NEWS: The country that has overturned its promise to refugees

Spendenkonto "Verein PatInnen für alle": 
IBAN AT95 12000 100 168 72243, BIC: BKAUATWW

Telefon

0664 4326940

(von 10:00 bis 20:00 Uhr)

Nominiert beim Wettbewerb "Orte des Respekts" der Crowdfunding-Plattform respekt.net!

Wir danken für dieses Vertrauen! 

www.ortedesrespekts.at